Universitätsbibliothek

Schokolade - Göttertrank und süße Versuchung

13. Mini-Ausstellung vom 1.12.2007-28.2.2008

Anfangs konnten die Spanier der Schokolade noch nicht den rechten Genuss abgewinnen. Girolamo Benzoni schrieb in seiner 1565 erschienen „Historia del mondo nuovo“ sogar von einem „Säutrank“ und riet vom Konsum der Schokolade vehement ab.

Die UB zeigt in einer Miniausstellung, wo die Schokolade eigentlich herkommt, wie sie doch noch nach Europa kam und ein beliebtes Genußmittel wurde, und viele andere Aspekte rund um die Schokolade.

Veranschaulicht wird die kleine Kulturgeschichte der Schokolade durch Ausstellungsobjekte aus unserem Bücherbestand sowie privaten Leihgaben, wir haben alte und uralte Rezepte ausfindig gemacht - und auch das Schokoladenmädchen ist vor Ort ...