Schätze auf Wanderschaft

Das Tübinger Depot der Staatsbibliothek Preußischer Kulturbesitz

 

20. Miniausstellung der Universitätsbibliothek

 

Hinter dem Namen „Tübinger“ oder „Berliner Depot“ in der Universitätsbibliothek Tübingen verbirgt sich ein überaus kostbarer, im Zweiten Weltkrieg abgespaltener Teilbestand der früheren Preußischen Staatsbibliothek.

 

Die Ausstellung ist zu sehen im Übergang zwischen Hauptgebäude und Ammerbau vom 07.10.2013 bis zum 31.12.2013.

 

Öffnungszeiten:

Mo-Fr 8.00-24.00 Uhr
Sa, So 10.00-18.00 Uhr