Kunstgeschichte - Bestandsprofil

Seit dem Ende des 19. Jahrhunderts werden in der UB Tübingen Kunst- und Denkmalinventare, Oeuvreverzeichnisse, Sammlungs- und Bestandskataloge erworben. Besondere Aufmerksamkeit gilt dabei Kunst und Künstlern aus dem Süddeutschen Raum. Bis in die 80er Jahre wurde auch die Literatur zu P. Picasso stark berücksichtigt.

 

Im historischen Altbestand (vor 1850) finden sich eine ganze Reihe von Tafelwerken mit originaler Graphik (Holzschnitte, Kupferstiche, Lithographien). Unter den neueren Werken ist die Sammlung Biblioteca di Disegni (Signatur: 25 D 1) hervorzuheben, eine umfangreiche Sammlung italienischer Zeichungen. Für das Studium der Buchmalerei bietet die UB eine umfangreiche Sammlung von Faksimileausgaben mittelalterlicher Handschriften.

 

Im Fachgebiet Kunstwissenschaft wird umfangreiche monographische Literatur zu Architektur und Kunst des deutschsprachigen Raums und Mitteleuropas gesammelt, in deutlich geringerem Maße auch zur Kunst der übrigen europäischen Regionen und Nordamerikas.

 

Literatur zur Kunst und Kultur außereuropäischer Länder ist auf Nachschlagewerke und Standardliteratur beschränkt. Von dieser Regel gibt es zwei Ausnahmen:

Im Zusammenhang mit den Sondersammelgebieten Südasien (bis 2004) und Vorderer Orient (bis 1998) wurde die relevante Literatur dieser Regionen möglichst vollständig erworben.

 

Das buchkünstlerische Werk HAP Grieshabers bildet einen besonderen Erwerbungsschwerpunkt. Für die Fortsetzung der in den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts begonnenen Sammlung von Originalen buchkünstlerischen Schaffens fehlen heute leider die Mittel.

 

Für das Fach Kunstwissenschaft werden im Durchschnitt etwa 350 bis 400 Bücher pro Jahr gekauft. In der UB werden etwa 70 Zeitschriften für den Bereich Kunstgeschichte gehalten.

 

Die Altbestände (bis Erwerbungsjahr 1960) zur Kunstwissenschaft finden sich in der Signaturengruppe Da (Allgemeine Werke), Db (Baukunst), Dc (Plastik), und Dd (Malerei).

 

Kontakt

 

Universitätsbibliothek

Wilhelmstraße 32

72074 Tübingen

 

Tel.: +49 7071 29-72846

 

Anfahrt

Öffnungszeiten

Ansprechpartner

Schreiben Sie uns!