Altbestand

Da die Universitätsbibliothek bereits seit dem 15. Jahrhundert existiert und auch über die Kriegsjahre keine nennenswerten Verluste erleiden musste, kann sie auf einen umfangreichen Altbestand zurückgreifen.

  

Die wichtigsten Zahlen zum Altbestand:

 

Die UB besitzt:

  • 2.000 Inkunabeln
  • 105.000 Rara
  • 6.500 Handschriften und Autographen
  • 8.500 Noten
  • 200 Nachlässe

Stand: Deutsche Bibliotheksstatistik 2015

Allgemeines

Die historischen Bestände im Einzelnen

Highlights unserer Sammlungen

Hier finden Sie Besonderheiten unserer Altbestände

Weitere Sondersammlungen:

Druckansicht schliessen