Inkunabeln (Wiegendrucke)

Die Inkunabelsammlung der Bibliothek umfasst rund 2000 Titel mit einem deutlichen Schwerpunkt auf der Theologie, welche über die Hälfte der Bände ausmacht.

Rund 350 Inkunabeln gehören zur Rechtswissenschaft, etwa 250 zu den Philologien.

Kleinere Bestände existieren zudem zu Philosophie, Kunst, Medizin, Geschichte, Mathematik und Naturwissenschaften. Die restlichen Werke werden unterteilt in allgemeine Schriften, Ökonomie und Württembergica.

 

Die Inkunabeln sind im Inkunabelkatalog INKA nachgewiesen.

 

Hierzu ist ein gedruckter Katalog erschienen:

Inkunabeln der Universitätsbibliothek Tübingen, der Fürstlich Hohenzollerschen Hofbibliothek Sigmaringen und des Evangelischen Stifts
Tübingen : bearb. von Gerd Brinkhus und Ewa Dubowik-Baradoy. Unter Mitw. von Astrid Breith, Wiesbaden : Harrassowitz, 2014

(UB-Signatur: 33 A 15497-4:2)

Druckansicht schliessen