Mikroformen

Unter der Bezeichnung Mikroformen fassen wir Mikrofilme, Mikrofiches und Diapositive zusammen.

Mikrofilme

Bestand: Zahlreiche Zeitungen und Zeitschriften, aber auch schützenswerte Werke des Altbestandes liegen als Mikrofilm (35mm-Rollfilme mit Aufnahmen im Kleinbildformat) vor. Häufig gibt es gar keine Papierausgabe des Werkes mehr, oder aber eine solche kann wegen ihres schlechten Erhaltungszustandes nicht zur Benutzung ausgegeben werden.

 

Nachweis: Werke auf Mikrofilm können, wie Bücher und Zeitschriften, im Bibliothekskatalog Tübingen unter ihrem Verfasser/Herausgeber oder Titel gesucht werden. Die Signaturen von Mikrofilmen tragen im Allgemeinen den Buchstaben F als Kennzeichen. Wenn es sich allerdings um die Verfilmung eines gedruckten Werkes aus unserem Bestand handelt, dann trägt der Film die Signatur des gedruckten Werkes mit einem "Bandanhänger" [...]-AF (=Arbeitsfilm). Einen Überblick über unseren Bestand aller Mikrofilme (nach laufender Nummer sortiert) erhalten Sie, wenn Sie im Katalog im Feld "Signatur" folgende trunkierte Suche starten: 1 F*

 

Mikrofiches

Bestand: Mikrofiches sind postkartengroße Teile auf Filmmaterial. Die darauf gespeicherten Informationen sind mit verschiedenen Verkleinerungsfaktoren aufgenommen. Auf Mikrofiche liegen sehr viele Bibliothekskataloge vor, ferner Verzeichnisse, Listen, Biographische Archive und ähnliches mehr. Auch Dissertationen wurden in der Vergangenheit häufig auf Mikrofiche abgegeben. In heutzutage allerdings seltenen Fällen gibt es Mikrofiches als Beilage zu Büchern und Zeitschriften.

 

Nachweis: Werke auf Mikrofiche können, wie Bücher und Zeitschriften, im Bibliothekskatalog Tübingen unter ihrem Verfasser/Herausgeber oder Titel gesucht werden. Die Signaturen von Mikrofiches tragen den Buchstaben G als Kennzeichen. Einen Überblick über unseren Bestand aller Werke auf Mikrofiches (nach laufender Nummer sortiert) erhalten Sie, wenn Sie im Katalog im Feld "Signatur" folgende trunkierte Suche starten:  1 G* bzw. 10 G*

 

Benutzbarkeit der Mikroformen

Der große Teil der Bestände steht im Magazin und muss als Bestellbestand via Katalog bestellt werden. Diese Werke sind ausleihbar. Die Tageszeitungen, die im Ammerbau als Mikrofilm frei zugängig sind, können nicht ausgeliehen werden.

Zum Lesen der Werke stehen in der UB Mikroform-Arbeitsplätze zur Verfügung.

Kontakt

 

Universitätsbibliothek

Wilhelmstraße 32

72074 Tübingen

 

Tel.: +49 7071 29-72846

 

Anfahrt

Öffnungszeiten

Ansprechpartner

Schreiben Sie uns!