Universitätsbibliothek

Scannen

Zum Selbst-Scannen stehen Ihnen zwei verschiedene Geräte zur Verfügung:

1. Multifunktionsgeräte (normale Kopierer)

Die Scans können Sie auf zwei Arten speichern:

Druckserver: Verwaltung von Scans

Auf dem Druckserver können Sie ihre Scans verwalten. Die Anmeldung erfolgt mit dem Uni-Login. Für externe Bibliotheksbenutzer ist dieser Dienst nicht zugänglich.

2. Aufsichtscanner

Dieses Gerät bietet sich aufgrund seiner einfachen Bedienung besonders bei umfangreicheren Scanarbeiten an. Sie brauchen zum Speichern der Scans einen USB-Stick und zum Bezahlen eine gültige Chipkarte.

Scan-Aufträge:

Wenn Sie nicht selbst scannen möchten oder sehr hochwertige Digitalisate (z.B. für eine Veröffentlichung) benötigen, können Sie auch einen Scan-Auftrag beim Digitalisierungszentrum erteilen.