Aktuell

02.05.2017 09:54

Unsere Erde von Oben

Unser Books To Go-Thema im Mai

 

Der Sommer naht, die Erde erwärmt sich und Thermik trägt Bussarde gen Himmel.

Die Welt aus der Vogelperspektive!

Ob im „Ländle“ oder weltweit lassen sich aus der Luft tiefgreifende Veränderungen beobachten und dokumentieren.

Ob Vogelzug, Klimawandel, Landnutzung oder Bodendegradation –
die Fernerkundung ist Grundlage und unverzichtbarer Bestandteil der Wissenschaft.

Die Entwicklung der Luftbildfotographie, von den Anfängen mit Aufnahmen aus dem Zeppelin, bis zur heutigen Satellitentechnik, ist atemberaubend. Und die rasante Entwicklung der Drohnentechnik kann jede und jeden dem Traum vom Fliegen ein Stück näher bringen.

 

Die Literaturliste zu unserem Books To Go-Thema im Mai.